Seniorenpreis 2015 des Rotary Club Fürth für Zammhelfen

Der Seniorenpreis des Rotary Club Fürth geht an „ZAMMhelfn“!

Der mit 5000 Euro dotierte Seniorenpreis des Rotary Club Fürth (der alle zwei Jahre verliehen wird, Anmerkung der Red.) geht an den Großhabersdorfer Verein „ZAMMhelfn“. Nach Meinung der Jury des RC Fürth unter Leitung ihrer Präsidentin Brigitte Baur war diese Initiative unter allen eingesandten wertvollen Projekten aus der Stadt und dem Landkreis Fürth herausragend. Damit erhält erstmals eine Landkreis-Initiative den Preis.“

So eröffnet das Landkreismagazin (Ausgabe 19.2015) seinen Artikel über diese Preisverleihung, die uns sehr stolz macht und die sich alle mitwirkenden Helferinnen und „Helfer“ wirklich verdient haben.

Unser „ZAMMhelfn“ und aller Einsatz dafür sind eine „herausragende Initiative“! happy-sun-rays-shine-smile-smiley-fun-summer

Zum Vergrößern auf den Artikel klicken!

LKM19_Zammhelfn       LKM19_Zammhelfn2

Mit freundlicher Genehmigung der Redaktion des Landkreismagazins

Aber auch die Fürther Nachrichten (Ausgabe vom 8. Oktober 2015) berichten im Teil „Fürth Stadt und Land“ unter der Überschrift „Preiswürdiges „Zammhelfn“ mit einem Artikel von Günter Greb über diese Preisverleihung.

Hier der genehmigte Link: „Preiswürdiges Zammhelfn“ / FN-Online

In der Stadtzeitung der Kleeblattstadt wurde in der Ausgabe vom 14. Oktober unter der Überschrift „Den Seniorenpreis verliehen“ berichtet.

Seniorenpreis 2015 RCFürth_Stadtzeitung

Mit freundlicher Genehmigung der Redaktion der Stadtzeitung Fürth