Langzeitpflege

  im Pflegezentrum der Pflege Direkt GmbH

Stand: 01.03.2019

Die Entgelte sind bezogen auf eine monatliche Berechnung von 30,42 Tagen. Seit dem 01.01.2017 wird für alle Bewohner der Pflegegrade 2-5 ein sog. „einheitlicher Eigenanteil“ für die Pflegeleistungen erhoben. Dazu kommen Unterkunft, Verpflegung und Investitionskosten.

Bei Abwesenheit (z. B. Krankenhausaufenthalt o. ä.) werden 75 % des Entgeltes ab dem   4. Abwesenheitstag für allgemeine Pflegeleistungen sowie Unterkunft und Verpflegung berechnet.

Die Unterbringung im Einzelzimmer ist Komfortleistung und wird mit 5,11€ / Tag berechnet.

* bei Kostenübernahme durch den Sozialhilfeträger gelten gesonderte Investitionskostensätze.

Weitere Informationen zur Langzeitpflege:

in Großhabersdorf und im gesamten Landkreis Fürth

Zur Werkzeugleiste springen